Kurzführung zur Stadtgeschichte und mehr

Werbung

Ratingen. Den Auftakt in die Adventszeit im Stadtmuseum, Grabenstraße 21, und zum Veranstaltungsprogramm im Dezember bildet am Donnerstag, 1. Dezember, um 13 Uhr eine halbstündige Kurzführung durch die Ausstellung „Ratingen 1276 – 2016“, in der die Teilnehmer die Geschichte sowie Geschichten Ratingens näher kennenlernen können. Die Teilnahmegebühr beträgt 3,50 Euro.

Jeden Adventsonntag kann man außerdem die dargebotene Kunst im Museum zum reduzierten Eintritt von einem Euro auf eigene Faust entdecken. Neben der Ausstellung zur Stadtgeschichte gibt es die winterlichen Landschaften der drei Maler Neumann, Schwontkowski und Hartmann in der Ausstellung „Norden“ sowie die farbträchtigen Werke Riemer-Sartorys in der Ausstellung „Licht – Farbe – Stofflichkeit“ zu erkunden.

Foto: Stadt Ratingen

Werbung

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.