Kurze Verlängerung für Freibadsaison

Werbung

Ratingen. Anfang kommender Woche wird es noch einmal sommerlich. Deshalb schließt das Freibad in Ratingen-Mitte nicht wie geplant an diesem Samst. Es öffnet am 21. und 22 September noch einmal für zwei Tage seine Tore für den öffentlichen Badebetrieb. Am Wochenende, 19. und 20. September, ist das Freibad aufgrund des Stadtwerke Ratingen Triathlons für Badegäste geschlossen.

„Das für September außergewöhnlich sonnige und warme Wetter sollten wir und vor allem unsere Badegäste nutzen können“, freut sich Marc Bunse, Geschäftsführer der Stadtwerke Ratingen über den langanhaltenden Sommer.

Das Hallenbad Angerbad wird wie geplant am 21. September öffnen. „Wir haben somit dieses Jahr die außergewöhnliche Situation, dass das Freibad und Hallenbad Angerbad am 21. und 22. September parallel geöffnet sein werden“, erklärt Bäder-Chef Marcus Haider.

Foto: Ratinger Bäder

Werbung