Kurs im LUX: Tierisch neue Freunde

Werbung

Ratingen. Das Jugendzentrum LUX, Turmstraße 5, bietet ab dem 17. Februar einen tiergestützten Kurs an. Darin dreht sich alles rund um Hunde und Tiere. In spannenden Spielen, Situationen und Gruppenübungen erfahren die Teilnehmerinnen und Teilnehmer mehr über Tiere und deren Verhalten. Dabei werden wichtige Kompetenzen wie Selbstvertrauen, verantwortungsvoller Umgang mit Mensch und Tier und Empathie gelernt und verbessert.

Geleitet wird der Kurs von einer professionellen Tiertrainerin und ihren tierischen Freunden. Der Kurs findet an acht Donnerstag-Terminen (17. Februar bis 7. April) statt. Es gibt zwei Gruppen in verschiedenen Altersklassen: Die erste Gruppe ist für Sechs- bis Zehnjährige von 16 bis 16.45 Uhr, die zweite Gruppe für Elf- bis 15-Jährige von 17 bis 17.45 Uhr.

Die Teilnahmegebühr für den Kurs beträgt zehn Euro je Kind. Corona-bedingt ist die Anzahl der Plätze begrenzt. Eine Anmeldung im LUX ist deshalb erforderlich: Telefon 02102/550-5600 oder an info@lux-ratingen.de.

Foto: Pixabay