Kunstmarkt auf dem Parkdeck

Werbung

Düsseldorf. Die Handwerkskammer Düsseldorf lädt gemeinsam mit der Angewandten Kunst Düsseldorf (AKD) wieder zu einem Wochenende voller Entdeckungen und Eindrücke ein. Unter dem luftigen Dach des „Parkdecks“ präsentieren auf rund 1500 Quadratmetern mehr als 70 Ausstellerinnen und Ausstellern des kreativen Handwerks ihre Arbeiten aus Schmuck, Textil UND Leder, Keramik, Glas, Holz, Metall, Stein, Fotografie und Papier.

Der „Düsseldorfer Markt für zeitgenössisches Kunsthandwerk“ findet zum 18. Mal statt und ist bekannt für sein hochwertiges Angebot an handgefertigten Unikaten und Kleinserien. Neben Kunsthandwerkern aus dem gesamten Rheinland – unter ihnen mehrere aktuelle und frühere NRW-Staatspreisträger – kommen auch Gäste aus ganz Deutschland sowie den Benelux-Ländern nach Düsseldorf.

Der Markt ist am Samstag, 21. August, und Sonntag, 22. August, jeweils von 11 bis 18 Uhr geöffnet. Der Eintritt ist frei. Um Besucherstrom und Personenzahl zu kontrollieren, wird es ein Chipsystem und eine Einbahnstraßenregelung geben.

www.hwk-duesseldorf.de/kunsthandwerk-parkdeck

Foto: HWK Düsseldorf