Kunstfrühstück: „Barock meets Pop“

Werbung

Ratingen. Das Museum, Grabenstraße 21, lädt am Mittwoch, den 14. März, um 11 Uhr zum Kunstfrühstück ein. Es steht unter dem Titel „Barock meets Pop – vom Barock-Stillleben zu Hartmut Neumann“. In ungezwungener Runde werden berühmte niederländische Stillleben des sogenannten Goldenen Zeitalters Hartmut Neumanns fotografischen Arbeiten gegenübergestellt. Dessen Werke sind in der Sonderausstellung „Die Betrachtung der Veränderung“ zu sehen. Die Teilnahme kostet fünf Euro einschließlich Kaffee und Gebäck.

Um eine Anmeldung wird gebeten, Telefon 02102/550-4180 oder museum@ratingen.de.

Foto: Stadt Ratingen

Werbung

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.