Kunst und Kaffee: Rebecca Horn

Werbung

Duisburg. Beim Nachmittagstreff am Dienstag, 19. Dezember, 15 Uhr im Lehmbruck Museum, Friedrich-Wilhelm-Straße 40, geht es um die Bildhauerin Rebecca Horn. Nina Hülsmeier führt durch die Ausstellung der Künstlerin, gibt Einblicke und Denkanstöße. Anschließend kann bei Kaffee und Kuchen über die Werke diskutiert werden. Die Kosten betragen für jeden Teilnehmer zwölf Euro einschließlich Kaffee und Kuchen. Anmeldung erbeten, Telefon 0203/283-7018 oder joerg.mascherrek@lehmbruckmuseum.de.

Bei dem Rundgang durch die Ausstellung Rebecca Horns, zeigt sich nicht nur die Vielseitigkeit der Künstlerin, sondern auch ihr Hang zu Poesie und Provokation. So wechselt sich eine knarzende Geige mit den sanft schwingenden „Hauchkörpern“ ab, oder der „Schildkrötenseufzerbaum“ gibt Laute von sich, während eine Schreibmaschine von der Liebe kündet. Eine gute Diskussionsgrundlage für das anschließende Kaffeegespräch.

Am jeweils dritten Dienstag im Monat bietet das Lehmbruck Museum eine öffentliche Führung in der Reihe „Kunst und Kaffee“ an.

Foto: Lehmbruck Museum

Werbung

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.