Kundgebung: Impfen ist Solidarität

Werbung

Ratingen. Für kommenden Montag, 24. Januar, 17 Uhr ruft die überparteiliche Bluna Connection, ein Bündnis Ratinger Bürgerinnen und Bürger, zu einer Kundgebung unter dem Motto „Impfen ist Solidarität“ auf dem Rathausplatz in Ratingen auf. Die Veranstaltung findet statt unter der Schirmherrschaft von Staatssekretärin Kerstin Griese. Neben dem Bürgermeister der Stadt Ratingen wird die Veranstaltung von der Mehrheit der Ratinger Parteien und vielen Verbänden, Vereinen und Vertreterinnen und Vertretern der Kirchen unterstützt.

Jetzt komme es darauf an, dass die Ratinger in der Corona-Krise zusammenhalten und die Pandemie gemeinsam bekämpften, heißt es in dem Aufruf. „Wenn aber Ängste geschürt werden, um Menschen gegen unsere Demokratie aufzubringen, stehen wir als Demokratinnen und Demokraten dagegen“, so die Organisatoren.

Der Kreis Mettmann unterstützt die Veranstaltung am Montag durch eine mobile Impfstation. Ab 17 Uhr können sich die Ratinger während der Kundgebung damit auch impfen lassen. Die Impfstation ist vermutlich bis gegen 19:30 Uhr geöffnet.

Mehr Information im hier