Kulturrucksack-Ausflug in den Grugapark

Werbung

Ratingen. Das Jugendamt setzt die Kulturrucksack-Ausflüge für Zehn- bis 14-Jährige fort. Der erste Ausflug führt am Sonntag, 4. Juli, in den Essener Grugapark. Die 1929 eröffnete „Große Ruhrländische Gartenbauausstellung“ (GRUGA) zählt zu den weitläufigsten und schönsten Stadtparks in Deutschland. Hier erwartet die Ausflügler unter anderem ein spannendes Such- und Gewinnspiel im Freilicht-Skulpturenpark mit mehr als 40 Kunstwerken bedeutender Bildhauer. Die Hin- und Rückfahrt erfolgt mit öffentlichen Verkehrsmitteln. Treffpunkt ist um 11 Uhr am S-Bahnhof Ratingen Ost (Vorplatz). Die Teilnehmerzahl ist begrenzt.

Anmeldung bei Michael Baaske vom Jugendamt, info@spielmobilfelix.de.

Foto: Stadt Ratingen.

Werbung