Kulturamt sagt Veranstaltungen ab

Werbung

Ratingen. Wegen der neuen Corona-Beschlüsse sagt das Kulturamt die für November geplanten Veranstaltungen ab. Betroffen sind sieben Aufführungen im Stadttheater und eine im Freizeithaus West.

Es ist vorgesehen, alle Veranstaltungen nachzuholen. Näheres dazu wird im Laufe der kommenden Woche auf der Internetseite der Stadt sowie in der Presse und den sozialen Medien bekannt gegeben.  

Foto: Stadt Ratingen

Werbung