Kürzere Öffnungszeit im Impfzentrum

Werbung

Kreis Mettmann/Erkrath. Das Impfzentrum in Erkrath, Timocom Platz 1, passt seine Öffnungszeiten ab dem 1. September an. Dann ist es mittwochs bis sonntags von 14 bis 20 Uhr geöffnet. Bis zum 31. August können sich Impfwillige noch montags bis sonntags von 8 bis 20 Uhr im Impfzentrum impfen lassen. Soweit bereits Termine ab dem 1. September vereinbart wurden, welche mit den neuen Öffnungszeiten kollidieren, wurden die Betroffenen kontaktiert und Alternativtermine angeboten.

Impfungen sind während der Öffnungszeiten weiter ohne Termine möglich, es können aber auch Termine unter der Rufnummer 0800 11611701 oder im Internet unter https://termin.coronaimpfung.nrw vereinbart werden. Am 30. September ist der letzte Betriebstag des Impfzentrums, welches zum 1. Oktober schließt.

Neben den Impfungen im Impfzentrum in Erkrath bietet der Kreis Mettmann seinen Bürgern niedrigschwellige Impfangebote in den Städten an. Eine Übersicht der Termine stellt der Kreis Mettmann unter https://www.kreis-mettmann-corona.de/Schnelle-Hilfe-FAQ/Impfung/ zur Verfügung.

Werbung