Krummenweger Straße: Mülllaster brennt

Werbung

Lintorf. Am Dienstag, 19. Juni, gegen 11:15 Uhr brannte auf der Krummenweger Straße ein Mülllaster. Die Feuerwehr stellte Rauchentwicklung aus dem mit gelben Säcken beladenem Müllraum fest. Mit der Besatzung des Müllfahrzeuges wurde abgestimmt, das Fahrzeug an geeigneter Stelle zu entleeren und den Brand zu löschen. Nachdem die Müllsäcke aus dem Fahrzeug entladen waren, wurde der Haufen mit Wärmebildkameras kontrolliert und Glutnester gelöscht. Nach den Löscharbeiten wurde die Einsatzstelle an den Entsorger übergeben, der für eine Beseitigung des Mülls sorgte.

Foto: Feuerwehr

Werbung