Krippe in katholischer Kirche abgebrannt

Werbung

Ratingen-West. Am Neujahrsmorgen wurde die Feuerwehr zu einer erkalteten Einsatzstelle in die katholische Kirche am Maximilian-Kolbe-Platz gerufen. Den Feuerwehrleuten bot sich ein Bild der Verschmutzung durch niedergegangenen Ruß einer offensichtlich abgebrannten Weihnachtskrippe. Die bestand zum Teil aus Kunststoff. Alle Einbauten, Bänke und auch Decke und Wände sind mit Ruß verschmutzt. Die Polizei hat die Ermittlungen zur Brandursache eingeleitet.

Werbung