Krimiabend in der Buchhandlung Schlüter

Werbung

Lintorf (mvk). Am Freitag, 20.Oktober, präsentiert die in Lintorf lebende Autorin Candida Schlüter ihr Erstlingswerk „Acht Quadratmeter“ in der Buchhandlung Schlüter auf der Speestraße. Krimibegeisterte können sich auf einen spannenden Abend freuen, an dem Minna Wündrich aus dem Düsseldorfer Schauspielhaus ab 19.30 Uhr aus dem Buch vorlesen wird. Der Eintritt beträgt fünf Euro. Nach der Lesung wird die Autorin selbstverständlich zum Signieren und für Gespräche zur Verfügung stehen.

In dem Krimi geht es um eine junge Ärztin, die des Mordes an ihrem Verlobten und ihrer besten Freundin beschuldigt wird und daher in Untersuchungshaft im Düsseldorfer Gefängnis sitzt. Sie muss sich nunmehr in einer Welt zurechtfinden, die nach ganz eigenen, brutalen Spielregeln funktioniert. Sie kann sich an nichts mehr aus der Mordnacht erinnern, und die Polizei ermittelt auf Hochtouren, um sie endgültig zu überführen.

Schlüter wurde 1974 in Düsseldorf geboren. Sie begann zunächst ein Jurastudium, brach es aber vorzeitig zugunsten des Schreibens ab. Inspiriert zum Schauplatz des Romanes wurde sie durch ihre Arbeit während eines Verwaltungspraktikums in der ehemaligen JVA Ulmer Höh‘.
Foto: privat

Werbung

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.