Kreistagskandidaten der Bürger-Union Ratingen

Werbung

Kreis Mettmann/Ratingen. Am vergangenen Freitag stellte die Unabhängige Wählergemeinschaft des Kreises Mettmann (UWG ME) in allen Wahlkreisen Kandidaten für die kommende Wahl des Kreistags auf. In den sechs Wahlkreisen in Ratingen kandidieren für die Bürger-Union Ratingen (BU) Stefan Stahlkopf (Wahlkreis 20), Annelie Proboszcz (21), Dirk Meyer (22), Detlev Czoske (23), Robert Ellenbeck (24) und Nicole Mielke (25). Alle sechs Kandidaten der Bürger-Union Ratingen wurden einstimmig gewählt.

Bei den Wahlen zur Reserveliste zum Einzug in den Kreistag wurden Stefan Stahlkopf auf den fünften Listenplatz und Nicole Mielke auf den 14. Listenplatz für den Kreistag der UWG ME gewählt.

Auch wenn der Kreistag eher im Hintergrund arbeitet, so regelt er doch grundlegende Verwaltungsvorschriften, die in jeder Stadt Gültigkeit besitzen. Hierbei geht es um Abfallbeseitigung, Autozulassungen, Verkehr, Umwelt, Bildungsangebote, Öffentliche Ordnung, die Koordination von Polizei, Feuerwehr und Rettungsdienst.

Die Beratungen und Entscheidungen des Kreistages berühren auch Ratinger Belange. Wichtige Punkte sind dabei etwa die Höhe der Kreisumlage, die CO-Pipeline, Fracking, Jobcenter, Kreispolizeibehörde, Teilhabe aller Menschen mit und ohne Behinderung, funktionierender öffentlicher Personennahverkehr und Fortschreibung des Landschaftsplanes.

Mehr Info unter www.uwg-me.de

Foto: privat

Werbung