Kreis und Polizei bedanken sich bei Bürgern

Werbung

Mettmann/Ratingen. Im ersten Mettmanner Zeugen-Café wurden engagierte Mettmanner und Ratinger in entspannter Gesprächsrunde bei Kaffee und Kuchen für ihre besonderen Verdienste bei der Klärung und Verhinderung von Wohnungseinbrüchen im vergangenen Jahr geehrt. Mit dieser Aktion und kleinen Präsenten bedanken sich Kreisdirektor Martin M. Richter (links) und Leitender Polizeidirektor Manfred Frorath bei den aufmerksamen Zeugen im Namen der Polizei. Gleichzeitig werben sie bei dieser Gelegenheit dafür, dass sich auch andere Bürger bei verdächtigen Beobachtungen zukünftig nicht scheuen sollten die 110 anzurufen.

Foto: Polizei

Werbung