Kronzprinz beim Gästeschießen in Homberg

Werbung

Lintorf. Kronprinz Maurice Groten von der St. Sebastianus Schützenbruderschaft Lintorf 1464 war an am Sonntag mit seiner Kronprinzessin Marissa Bialon beim Gästeschießen der befreundeten Homberger Schützen. Begleitet wurden die beiden Majestäten vom zweiten Chef der Bruderschaft Andreas Nieß mit seiner Lebensgefährtin Nicole Köstring und vom zweiten Vorsitzenden des St. Georg-Corps Frank Groten und seiner Lebensgefährtin Sabine Kleinrahm.

Sie verbrachten mit den Homberger Schützen und deren Gäste einige schöne Stunden in Homberg und holten sogar ein Pfand vom Gästekönigsvogel. Andreas Nieß holte mit einem gut gezielten Schuss das Zepter.

Foto: privat

Werbung