Konzert im Pfarrgarten

Werbung

Lintorf. Am Sonntag, 13. Juni , 17 Uhr, gibt es ein erstes Freilicht-Konzert im Pfarrgarten der evangelischen Kirchengemeinde Lintorf-Angermund am Konrad-Adenauer-Platz. Die Leitung hat Natalija Schnelle. Im Programm sind Werke von Heinrich Schütz, Franz Schubert, Felix Mendelssohn, Pawel Tschesnokov, Sergej Tanejev. Ausführende sind Kristin Chuentim, Sabine Häcki, Angelika Wohlert (Gesang), Steffen Weishaupt (Texte) und Oskar Schnelle (Klavier und Ton).

Der Eintritt ist frei. Besucher müssen sich aber vorher im Gemeindebüro anmelden, Telefon 02102/34570 oder claudia.sproedt@ekir.de.

Es gelten die üblichen Corona-Regeln. Alle Teilnehmer müssen mindestens medizinische oder FFP2-Masken tragen. Sie benötigen einen negativen Testnachweis für alle ab Schuleintrittsalter (Testergebnis nicht älter als 48 Stunden). Ausgenommen sind doppelt Geimpfte (beim Impfstoff von Johnson und Johnson einmalig) oder Genesene, die innerhalb der letzten sechs Monate an Covid erkrankt waren und nun negativ auf Covid-Getesteten gleichgestellt werden. Ein Nachweis darüber ist mitzubringen und vorzuzeigen.

Foto: privat