Komba: Streik bei der Stadtverwaltung

Werbung

Ratingen. “Wir wurden „beklatscht“ und als „systemrelevant“ anerkannt”, heißt es in einer Pressemitteilung der Gewerkschaft Komba. Doch leider spiegeln die öffentlichen Arbeitgeber dieses in der Tarifverhandlung und dem vorgelegtem Angebot nicht wieder, heißt es weiter. Deshalb ruft die Komba am Dienstag ihre Mitglieder zum ganztägigen Warnstreik auf.

Die Kommunalgewerkschaft für Beamte und Arbeitnehmer (komba) ist die einzige Fachgewerkschaft für den Kommunal- und Landesdienst. Beschäftigte der Kommunen und Länder sowie ihrer privatisierten Dienstleistungsunternehmen haben sich in dieser Vereinigung zusammengeschlossen, um gemeinsame Ziele gegenüber Politik und Arbeitgebern zu vertreten. Der Ortsverband Ratingen vertritt rund 500 Mitglieder, die bei der Stadtverwaltung, dem Jobcenter ME aktiv sowie den Stadtwerken Ratingen beschäftigt sind.

Werbung