Kolpingsfamilie wandert in Angermund

Werbung

Lintorf. Am Maifeiertag trafen sich Mitglieder der Lintorfer Kolpingsfamilie zu ihrer traditionellen Maiwanderung. Wanderführer Klaus Zeletzki hatte eine einfache aber abwechslungsreiche Tour vorbereitet. Start war um 10 am Katharinenkloster in Angermund. Von dort aus, mit entsprechender Wetterschutzkleidung ausgestattet, führte die Strecke durch und um Angermund. Nach gut zwei Stunden Wanderung durch blühende Rapsfelder, an Baggerlöchern und Pferdehöfen vorbei, trafen die Wanderer wieder am Ausgangspunkt ein. Im Klosterhof gab es zur Belohnung Gegrilltes, Kaffee und Kuchen und jede Menge wärmende Sonnenstrahlen.

Foto: privat

Werbung

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.