Kölner Straße: Unfall mit drei Autos

Werbung

Breitscheid. Bereits am Samstag kam es an der Kölner Straße zu einem Unfall drei Autos. Dabei verletzten sich zwei Beteiligte leicht.

Gegen 12:50 Uhr befuhr eine 79 Jahre alte Frau aus Ratingen die Kölner Straße in Richtung Ratingen. In Höhe der Hausnummer 12-22 bremste sie ihr Fahrzeug ab, da sich der Verkehr vor ihr staute. Dabei fuhr ihr ein 43 Jahre alter Mann mit seinem Wagen auf. Durch den Aufprall stieß der Wagen der 79-Jährigen auch mit ihrem Vordermann, einem 56-jährigen Jeep-Fahrer, zusammen.

Die Ratingerin und der 43-Jährige verletzten sich durch den Zusammenstoß leicht. Die Fahrzeuge der beiden Unfallbeteiligten wurden abgeschleppt. Es entstand ein geschätzter Gesamtschaden von 11.000 Euro. Für die Dauer der Unfallaufnahme wurde die Unfallstelle einspurig, kurzzeitig in beide Richtungen, gesperrt.

Foto: Polizei

Werbung