Kockerbachtal-Party in der Manege

Werbung

Lintorf. Am Samstag, 25. November, findet erneut die beliebte Kockerbachtal-Party in der Manege, Jahnstraße 28, statt. Es spielen „Headache“ und „Mottek“ live im Jugendzentrum. Anschließend ist „Rock-Aftershow-Party“ mit DJ Daniel Vennes. Der Eintritt kostet im Vorverkauf zehn Euro (Bestellung über j.maasshoff@novatec-mail.de), an der Abendkasse zwölf Euro. Einlass ist ab 19 Uhr.

Die inzwischen legendäre Kockerbachtalparty eröffnet wieder einen unvergesslichen Abend. „Rocken, tanzen und feiern bis der Arzt kommt“, heißt es in der Ankündigung.

Lokalmatador „Headache“, wie jedes Jahr fester Bestandteil der Party, kommt in der Besetzung von Stefan Engel (Gitarre), Wolfgang Leidig (Bass), Lutz Metzig (Schlagzeug) und Heiner Koenen (Gesang). Mit ihren eigenständig arrangierten Rockcovern im unvergleichbaren, dynamischen Stil begeistern sie schnell das Publikum.

Mit ihrem eigenen Stil und Sound schafft Mottek einen Wiedererkennungswert, der sie von den meisten Coverbands unterscheidet. Sie erfinden die Stücke nicht neu, sondern übertragen sie in die heutige Zeit. Damit sprechen sie nahezu drei Generationen von Musikfans an.

Neben Klassikern wie Bon Jovi, Metallica, Guns N’Roses oder Red Hot Chili Peppers spielen sie auch moderne, rockige Versionen von Avicii, OMI oder Backstreet Boys. Weitere Bands aus dem umfangreichen Repertoire der Gruppe sind Green Day, Die Ärzte, Toten Hosen, Blink-182 und viele, viele mehr.

Werbung

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.