Kochen und Kegeln im LUX

Werbung

Ratingen. Die Koordinierungs-, Kontakt- und Beratungsstelle im Kreis Mettmann für Menschen mit geistiger und Mehrfachbehinderung (KoKoBe) bietet in Kooperation mit dem Jugend- und Kulturzentrum LUX in Ratingen ein Freizeitangebot für Menschen mit Behinderung an. Am Mittwoch, 13. November, gibt es ab 18 Uhr einen Kegel- und Kochtreff im LUX, Turmstraße 5, in Ratingen. Ziel des Freizeitangebotes ist es, Menschen mit Behinderung den Zugang zu öffentlichen Freizeiteinrichtungen zu erleichtern. Das Projekt wird von der Lebenshilfe Mettmann, der Graf-Recke-Stiftung und dem Wohnverbund des Kreises Mettmann für Menschen mit Behinderung unterstützt.

Weitere Information gibt es bei der KoKoBe Mettmann, Telefon 02104/992395, kokobe@kreis-mettmann.de.

Werbung