Klimaschutzpolitik in Ratingen und Maubeuge

Werbung

Ratingen. Am Freitag, 27. September, 9 bis 12:45 Uhr findet im Angersaal der Dumeklemmerhalle, Schützenstraße 1, ein deutsch-französischer Dialog statt. Eine Gästedelegation aus der französischen Partnerstadt Maubeuge ist zu Besuch, um sich mit Ratingern über Klimapolitik auszutauschen. Nach dem Vortrag „Die Klimapolitik der Europäischen Union“ von Ralf Hell aus Köln wird über die Klimaschutzpolitik beider Städte – Ratingen und Maubeuge – gesprochen. Anschließend wird der Dokumentarfilm „Frankreich, 24 Stunden“ von Roland Théron und Elise Darblay gezeigt. Zu dieser kostenlosen Veranstaltung, die in deutscher Sprache abgehalten wird, sind alle Ratinger eingeladen.

Werbung