Kleines Dankeschön für VLH-Chefin

Werbung

Lintorf. Barbara Lüdecke, Vorsitzende des Vereins Lintorfer Heimatfreunde (VLH), hatte am Freitag die erste Sunde Dienst beim Werksverkauf der neuen Quecke vor der Druckerei Preuß übernommen. Fast noch vor den ersten Käufern kam ihr Stellvertreter Andreas Preuß dazu. Er überreichte Lüdecke ein kleines Dankeschön des gesamten Vereinsvorstandes für die viele geleistete Arbeit bei der Erstellung des neuen Jahresheftes.

Ab Montag, 30. November, gibt es das Heft dann in allen bekannten Verkaufsstellen und zusätzlich bei Fleermann (Futtermarkt), Leib & Rebe, Victors, Hairdesign by K&S und beim Schuhhaus Selle. Die Quecke kostet wie in den vergangenen Jahren 7,50 Euro.

An diesem Samstag von 10 bis 13 Uhr können Vereinsmitglieder außerdem ihr kostenloses Exemplar am Fenster des Fachwerkhauses im Mühlengut Helpenstein (Fleermann) abholen.

Werbung