Klaus Allofs hauptamtlicher Vorstand bei Fortuna

Werbung

Düsseldorf. Der Aufsichtsrat von Fortuna Düsseldorf hat an diesem Samstag Klaus Allofs zum hauptamtlichen Vorstand für Fußball und Entwicklung, Kommunikation und CSR bestellt. Der 63-Jährige unterschreibt einen Vertrag mit einer Laufzeit von drei Jahren. Der gebürtige Düsseldorfer, der am kommenden Montag seine Arbeit aufnimmt, erweitert damit den Vorstand um Thomas Röttgermann (Vorsitzender), Uwe Klein (Sport) und Christian Koke (Marketing). 

Klaus Allofs hat seine Karriere als Fußballer bei der Fortuna begonnen und hat mit seinem Heimatverein zweimal dem DFB-Pokal (1979 und 1980) gewonnen. Nach seiner aktiven Laufbahn arbeitete der Europameister von 1980 unter anderem als Sportvorstand und Geschäftsführer bei den Bundesligisten Werder Bremen und dem VfL Wolfsburg. In dieser Zeit hat Allofs mit seinen Clubs den DFB-Pokal und die Deutsche Meisterschaft gewonnen.

Foto: F95

Werbung