Bis Montag Kirmes in Lintorf

Werbung

Lintorf. Am Freitagabend öffnete die Kirmes anlässlich des Schützenfestes auf dem Festplatz am Thunesweg. „Erstmals hatten die Lintorfer die Möglichkeit bereits am Freitagabend Backfisch zu essen oder mit dem Autoscooter zu fahren“, sagt Andreas Preuß, Chef der St. Sebastianus Schützenbruderschaft Lintorf. Der Schützenchef hofft, dass das Wetter übers Wochenende hält und die Kirmes viele Besucher anlockt. „Die vergangenen Jahre waren leider verregnet, da war der Besuch der Kirmes nicht so gut“, so Preuß. Am Freitag jedenfalls nutzten schon einige Lintorfer die Gelegenheit und drehten eine Runde über die Kirmes.

Werbung

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.