Kinderprinzenpaar macht Krankenbesuch

Werbung

Lintorf/Düsseldorf. Viele kennen ihn als Brudermeister der St. Sebastianus Schützenbruderschaft, manch einer kennt ihn aber auch vom Kinderkarneval mit dem roten Sparschwein im Arm auf der Suche nach Spenden: Dieter Rubner. Jetzt besuchte den Lintorfer das Kinderprinzenpaar im Krankenhaus in Düsseldorf. Dieter Rubner freute sich riesig über den überraschenden Besuch aus dem Ratinger Karneval. Prinz Lennart I. und Prinzessin Emelie I. überreichtem dem Ehrenmitglied des Ratinger Kinderkarnevals natürlich den Sessionsorden.

Foto: privat

Werbung

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.