Kindernachmittag in Eggerscheidt

Werbung

Eggerscheidt. Spaß und Unterhaltung beim Eggerscheidter Kindernachmittag – unter diesem Motto setzt das Jugendamt seine Veranstaltungsreihe donnerstags ab 15 Uhr im Treff am Hölenderweg 51 bis auf Weiteres fort.

Los geht es am Donnerstag, 13. Februar, mit dem Bauen und Bemalen von Holzdruckfiguren. Eine Woche später, also an Weiberfastnacht, lädt die städtische Einrichtung bereits ab 14 Uhr zu einem Spiele- und Bastelnachmittag ein. Die Eggerscheidter Gaststätte „Kessel am Pött“ versüßt den Nachmittag wie in jedem Jahr mit einem Tablett Berliner Ballen. Im weiteren Verlauf der neuen Terminübersicht werden unter anderem Schlüsselanhänger und Puzzles hergestellt, und auch das Spielmobil „Felix“ kommt ab April regelmäßig zu Besuch nach Eggerscheidt.

Darüber hinaus laden die städtischen Mitarbeiter zu Ausflügen in die Umgebung ein. Ziele sind zum Beispiel die Alte Synagoge in Essen, der Landtag in Düsseldorf und das Schokoladenmuseum in Köln. Das Programm liegt im Treff zur Mitnahme aus und wird auf Anfrage nach Hause verschickt: info@jugendtreff-eggerscheidt.de.

Foto: Schokoladenmuseum Köln

Werbung