KGL: „Sinn und Unsinn des Lebens“

Werbung

Lintorf. 30 Jahre Theaterarbeit am Kopernikus-Gymnasium Lintorf (KGL). Das Experimentier-Theater Ratingen, die Theater-Arbeitsgemeinschaft, am KGL will das mit einem Kollagentheater gebührend feiern. Die Aufführungen finden statt am Samstag, 24. Juni, 19 Uhr und am Sonntag, 25. Juni, 17 Uhr. Karten zum symbolischen Kostenbeitrag von einem Euro gibt es im Schulsekretariat,
bei den Ensemblemitgliedern und an der Abendkasse.

„Sinn und Unsinn des Lebens“ heißt das Jubiläumsstück. Es ist ein Kollagentheater, das die Schüler mit selbst geschriebenen Texten und Szenen auf die Bühne bringen.

Die Aufführungen finden statt in der Aula des Schulzentrums, Duisburger Straße 112. Eine Stunde vor den Vorstellungen gibt es ein Catering in der Pausenhalle vor der Aula. Einlass eine halbe Stunde vor Vorstellungsbeginn.

Archivfoto

Werbung

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.