KGL: Schüler zeigen ihre „gesammelten Werke“

Werbung

Lintorf. Am Donnerstag, 11. Mai, stellen die Schüler der elfte Klasse des Kopernikus-Gymnasiums Lintorf (KGL) ihre gesammelten Werke aus dem Literatur-, Kunst- und Musikunterricht vor. Dieser Abend verläuft unter dem Motto „Jeder kann etwas gut“ und startet um 19 Uhr in der großen Aula des Gymnasiums, Duisburger straße 112. Die Schüler freuen sich über viele Gäste. Der Eintritt ist frei und für das leibliche Wohl ist gesorgt.

Archivfoto

Werbung

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.