KGL: Die neue Schule entdecken

Werbung

Lintorf. Am Samstag, 30. November, von 9:30 Uhr bis 13 Uhr sind alle Viertklässler mit ihren Eltern eingeladen, sich ein Bild ihrer vielleicht neuen Schule zu machen. Das Kopernikus-Gymnasium Lintorf (KGL) ermöglicht an diesem Tag den Einblick in Unterrichtsfächer wie Physik und Geschichte.

Dass Unterricht jedoch nicht alles an einer Schule ist, zeigen die vielen weiteren Aktionen: Bei verschiedenen Auftritten der künstlerischen Arbeitsgemeinschaften (AG) Theater, Chor, Instrumentalkreis, Band, Tanz und Cheerleading und einer offenen Probe der großen Theater-AG können Eltern und Viertklässler die vielfältigen Talente der KGL-Schüler bestaunen.

Und auch für das leibliche Wohl wird gesorgt sein. Und wer sich dann schon recht sicher ist, dass er seine neue Schule gefunden hat, der kann sich im Kopernikusprojekt schon einmal über den Namenspatron der neuen Schule informieren. Das KGL freut sich auf viele Kinder und Eltern.

Theater-AG (Archivfoto)

Werbung