KFD: Volles Programm im ersten Halbjahr

Werbung


Lintorf. Die Katholische Frauengemeinschaft Deutschland (kfd) der Pfarrgemeinde St. Anna hat jetzt ihr Programm für das erste Halbjahr vorgestellt. Vorsitzende Christa Böcker lädt die Mitglieder der Gemeinschaft zu zahlreichen Veranstaltungen ein. Start ist am Donnerstag, 28. Februar. Dann findet der Altweiber-Karneval in St. Johannes statt. Der Kartenverkauf beginnt nach der Frauenmesse am 13. Februar. Die Karten kosten elf Euro.

Am 1. März beteiligt sich die KFD am Weltgebetstag der Frauen in St. Johannes. Es geht weiter mit dem Besinnungstag am 27. März. Pastoralreferent Martin Kalff wird dann referieren.

Am 12. April gestaltet die Frauengemeinschaft den Kreuzweg in St. Anna. Am 8. Mau macht die KFD beim Friedensgottesdienst auf dem Konrad-Adenauer-Platz mit. Am 21. Mai gestaltet die KFD die Maiandacht in St. Anna. Das erste Halbjahr endet mit einem Ausflug am 16. Juli nach Bonn.

Übrigens treffen sich die Mitglieder jeden dritten Mittwoch im Monat nach der Frauenmesse zum Frühstück im Pfarrzentrum St. Johannes.

Werbung