Kein Osterfeuer in Hösel

Werbung

Hösel. Wie bereits im vergangenen Jahr sagt der Höseler Bürger und Schützenverein das Osterfeuer am Karsamstag wegen der Coronapandemie ab. Auch die beliebte Beachparty im Juni wird nicht stattfinden.

„Leider müssen wir uns unseren Lintorfer Schützenbrüdern anschließen und auch das Schützenfest absagen“, teilt der Vorsitzende Thomas Werntges mit. Die Hösler Schützen hoffen, dass sie zumindest im November wieder den Martinszug in Hösel durchführen können.

Werbung