Kammerkonzert: Russisch-orthodoxe Gesänge

Werbung

Lintorf. Am Sonntag, 11. März, um 18 Uhr findet in der evangelischen Kirche, Konrad-Adenauer-Platz, wieder ein Konzert des Kammerchores „Dostojno jest“ statt. „Dostojno jest“ beschäftigt sich seit mehr als zehn Jahren mit den Gesängen der Ostkirche. Der Name des Chores heißt übersetzt in etwa: „Ja, es ist würdig“. Im Programm des Konzertes sind sowohl einfache orthodoxe liturgische Gesänge als auch anspruchsvolle Chorkompositionen von Peter Tschaikowskij, Peter Tschesnokow, Igor Strawinskij und auch von modernen Komponisten. Nach der orthodoxen Tradition werden alle Werke nur a cappella und in alter kirchenslawischer Sprache gesungen. Der Eintritt ist frei, am Ausgang wird um Spenden gebeten.

Werbung

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.