Kaiserswerther sagen Schützenfest ab

Werbung

Kaiserswerth. „Der Vorstand der St. Sebastianus Bruderschaft 1285 Düsseldorf-Kaiserswerth schweren Herzens beschlossen, alle größeren Veranstaltungen bis September 2021 abzusagen“, teilte jetzt Schützenchef Ulrich Micke (Foto) mit. Wie im Vorjahr wird das Schützenfest ausfallen, es hätte vom 3. bis 5. Juli in Kaiserswerth stattfinden sollen. Eine Verschiebung des Schützenfestes war für die Kaiserswerther Schützen keine Alternative. 

Archivfoto

Werbung