Kaffeehaustage in Seniorentreffs

Werbung

Ratingen. Die Wiener Kaffeehaus-Kultur ist weltberühmt. Jetzt zieht sie in die Ratinger Seniorentreffs ein. In jeder ihrer fünf Begegnungsstätten veranstaltet die Stadt einen Wiener Café-Nachmittag. „Wir wollten unseren Besucherinnen und Besuchern nach der Wiedereröffnung etwas Besonderes bieten, zumal das normale Angebot wegen Corona ja leider immer noch ein wenig eingeschränkt ist“, sagt die städtische Seniorenkoordinatorin Rita Mitic. Bei Sachertorte, Wiener Kaffeespezialitäten und Walzermusik kann man den Nachmittag gemeinsam genießen. Das jüngste Video auf dem Ratinger Seniorenkanal auf Youtube (www.senioren-ratingen.de) macht Appetit darauf. Darin spricht Rita Mitic mit Bürgermeister Klaus Pesch über diese ganz besondere Atmosphäre in den Wiener Kaffeehäusern.

Donnerstag, 27. August, 14 Uhr: Seniorentreff Ost, Carl-Zöllig-Straße 55, Telefon 02102/550-5075;

Samstag, 29. August, 14 Uhr: Mehrgenerationentreff Tiefenbroich, Sohlstättenstraße 33c, Telefon 02102/550-5095;

Donnerstag, 3. September, 14 Uhr: Seniorentreff Mitte, Minoritenstraße 14, Telefon 02102/550-5070;

Freitag, 4. September, 14 Uhr: Seniorentreff Süd, Karl-Mücher-Weg 19, Telefon 02102/550-5085;

Samstag, 5. September, 14 Uhr: Seniorentreff West, Erfurter Straße 33, Telefon 02102/550-5080.

Die Leitungen der Seniorentreffs bitten um Anmeldung unter den angegebenen Telefonnummern oder im jeweiligen Treff

Werbung