Jury entscheidet über Teilnahme am Karnevalszug

Werbung

Lintorf. Wenn am Sonntag um 14:11 Uhr der Kinderkarnevalszug sich auf den Weg durch Lintorf macht, hat die Jury bereits die drei schönsten Gruppen ermittelt. Um 13:45 Uhr trifft sich die Jury vor der Altentagesstätte der evangelischen Kirchengemeinde. Hildegard Pollheim (ganz rechts) vom Ratinger Kinderkarnevalsausschuss (RaKiKA) verteilt dann die Bewertungsbögen an die Juroren. Eine halbe Stunde später sollen die Zettel mit den Wertungen wieder bei ihr abgeben werden.

Nachdem alle Jurymitglieder ihre Wertung abgegeben haben werden, beginnt für Hildegard Pollheim im Sitzungssaal des alten Lintorfer Rathauses das große Zählen. Noch während der Zug durch Lintorf zieht, hat sie das Ergebnis. So können die drei schönsten Gruppen gleich nach dem Zug über das Ergebnis unterrichtet werden. Sie dürfen Rosenmontag im Ratinger Karnevalszug mitziehen. Und das muss schließlich vorbereitet werden. Wurfmaterial für die drei Gruppen stellt übrigens der RaKiKa. Das lagert bereits im alten Rathaus.

Die Jury besteht unter anderen aus Vertretern des Vereins Lintorfer Heimatfreunde, Marinekameradschaft “Admiral Graf Spee”, der St. Sebastiani Bruderschaft Ratingen,dem Ratinger Heimatverein und der St. Sebastianus Schützenbruderschaft Lintorf.

Archivfoto

Werbung

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.