Junges Theater mit Premiere im LUX

Werbung

Ratingen. Die Schauspielgruppe „Acting Class Ratingen“ des Jugendzentrums LUX präsentiert zum Abschluss ihres Kurses die Produktion mit dem Titel „Von 8 bis 18 Uhr“.  Die Premiere steigt am Samstag, 30. September, um 20 Uhr im LUX an der Turmstraße 5. Eine weitere Vorstellung findet am Sonntag, 1. Oktober, um 16 Uhr statt. Der Eintritt für beide Vorstellungen ist frei.

Das moderne Stück erzählt über das Erwachsenwerden, Mobbing, Schule, erste Liebe, Selbstbewusstsein, Hass, Coolness, Klamotten, ätzende Lehrer und furchtbare Mitschüler. Mit anderen Worten: Der alltägliche Wahnsinn!

Die jungen Darsteller sind zwischen 14 bis 19 Jahre. Sie proben montags von 18 bis 21 Uhr im Jugendzentrum LUX. Ab Oktober wird ein neues Projekt gestartet. Jugendliche können jederzeit einsteigen.

Foto: Stadt Ratingen

Werbung

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.