Junge Unternehmer erweitern Vorstand

Werbung

Düsseldorf/Niederrhein. Der Vorstand des Regionalkreises Niederrhein Düsseldorf von „Die jungen Unternehmer“ erweitert seinen Vorstand: Dmitrij Menchinskiy, Geschäftsführender Gesellschafter der Digitalagentur „emit, future services“, komplettiert das Team um den Vorstandsvorsitzenden Marvin Müller und seine beiden Mitstreiter Christoph Lay und Alexander Werhahn.

Dmitrij Menchinskiy wird im Regionalkreis das Ressort „Digital“ übernehmen. Menchinskiy betont: „Der Mittelstand ist Deutschlands treibende Kraft und die Themen Digitalisierung und Prozessoptimierung sind derzeit die großen Zukunftsaufgaben.“

Jung und mutig – so lautet die Devise der Jungen Unternehmer. Mut – seit jeher der Leitgedanke von Unternehmern – war besonders in diesem Jahr gefragt, als die Pandemie die Unternehmen zwang, sich komplett neuen Herausforderungen zu stellen und sich quasi jeden Tag neu zu erfinden. Jung – das sind die Mitglieder des Verbandes, der sich als Stimme der jungen Unternehmergeneration bis 40 Jahre versteht.

Dmitrij Menchinskiy erklärt: „Der Verband bietet die perfekte Plattform für den Austausch und das Schaffen von Synergien zwischen Unternehmern.“

Gelegenheit zum Austausch im zwanglosen Rahmen bieten regelmäßige regionale Veranstaltungen wie etwa die beliebten Stammtische.

Weiterführende Information unter https://www.junge-unternehmer.eu

Christoph Lay(von links), Alexander Werhahn, Dmitrij Menchinskiy und Marvin Müller (Foto: Die jungen Unternehmer)

Werbung