Junge Forscher in Eggerscheidt

Werbung

Eggerscheidt. Naturwissenschaftliche Phänomene erleben, Experimentieren mit Wasser, Luft, Licht und Magneten sowie einer Watt’schen Dampfmaschine im Kleinen: Während des Matchball-Sommerprogramms des Ratinger Jugendamtes verwandelte sich der Eggerscheidter Kindertreff für einen Ferientag in eine Lern- und Experimentierwerkstatt. Das Gruppenbild zeigt die jungen Forscher im Alter von fünf bis zwölf Jahren.

Foto: Stadt Ratingen

Werbung