JuLis mit neuem Vorstand in Ratingen

Werbung

Ratingen. Die Jungen Liberalen Ratingen trafen sich jetzt zum Ortskongress. Ein Jahr nach Gründung waren acht stimmberechtigte Mitglieder und einige Gäste anwesend – ein Beleg dafür, dass die JuLis in Ratingen angekommen sind. Alexander Steffen wurde als Ortsvorsitzender wiedergewählt. Mika Herrmann besetzt neu die Funktion des stellvertretenden Vorsitzenden. Neumitglied Gerrit von Zedlitz übernimmt das Amt des Schatzmeisters. Der Vorstand wird durch Daniel Bleich und Konstantin Peveling komplettiert.

Der neue Vorstand besprach mit den Mitgliedern anschließend erste Schwerpunkte für die nächsten Monate: Zentral sind dabei die Verkehrsplanung in Ratingen und Baumaßnahmen in der Innenstadt.

Alexander Steffen zeigte sich zufrieden: „In den letzten Monaten konnten wir schon viele junge Menschen für liberale Politik in Ratingen begeistern. In Zukunft wollen wir uns mit mutigen und innovativen Ideen verstärkt in die kommunalen Brennpunkte einmischen.“

Foto: privat

Werbung

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.