Jugendtreff fährt nach Essen

Werbung

Eggerscheidt. In den Osterferien lädt der Jugendtreff mit Unterstützung durch den Seniorentreff am Donnerstag, 5. April, ab 11 Uhr zu einem kostenfreien Tagesausflug nach Essen ein. Zunächst wird die Sonderausstellung „Sand fürs Getriebe“ von Klaus Staeck im Museum Folkwang besucht. Der in Heidelberg lebende Grafiker und Politkünstler, der am 28. Februar dieses Jahres seinen 80. Geburtstag feierte, gehört seit 2003 zum Freundeskreis der Eggerscheidter Jugendamtseinrichtung. Im weiteren Verlauf des Ausflugs in die Ruhrmetropole werden der Skulpturenpark im Stadtpark und die Goldene Madonna im Essener Münster besichtigt. Zum Abschluss kehren die Ausflügler in ein Eiscafé an der Kettwiger Straße ein.

Anmeldung bei Michael Baaske im Jugendamt, Telefon 02102/5505660 oder info@jugendtreff-eggerscheidt.de.

Foto: Miachel Baaske

 

Werbung

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.