Jugendrat verabschiedet Geschäftsführer

Werbung

Ratingen. Der Jugendrat hat sich in seiner letzten Sitzung vor den Weihnachtsferien von seinem langjährigen Geschäftsführer Michael Hansmeier (links) verabschiedet. Hansmeier begleitete das Gremium bereits seit seinen Anfängen im Jahr 1997 und tritt zum Anfang dieses Jahres seinen wohlverdienten Ruhestand an.

Der Geschäftsführer des Jugendrates hat die Aufgabe, den Jugendrat pädagogisch zu betreuen und zu beraten und die Schnittstelle zur Stadtverwaltung zu bilden. Michael Hansmeier – von den Jugendratsmitgliedern auch „Micha“ genannt – erfüllte diese Aufgabe stets mit sehr viel Herzblut und Fachwissen.

„Wir werden ihn als Begleiter unserer täglichen Arbeit sehr vermissen“, betont das Sprecherteam des Jugendrates. „Der Jugendrat wünscht dir, Micha, alles Gute! Danke!“