Jugendrat tagt in der Stadthalle

Werbung

Ratingen. Kurz vor der Sommerpause kommt noch einmal der Jugendrat zusammen: Die dritte öffentliche Sitzung des Gremiums findet am Mittwoch, 17. Juni, 17.30 Uhr im kleinen Saal (Suitbertussaal) der Stadthallte, Schützenstraße 1, statt. Auf der Tagesordnung stehen unter anderem der Sachstand zur Digitalisierung an Ratinger Schulen, die Arbeit des Jugendrates in der Corona-Krise, das Jugendkulturjahr 2020, die Wiederbelebung eines Inliner-Angebotes in der Eissporthalle und die Durchführung einer Erstwählerveranstaltung mit den Bürgermeisterkandidaten zu den kommenden Kommunalwahlen

Werbung