Jugend streamt: noch zwei Sendungen vor den Ferien

Werbung

Ratingen. Zum bevorstehenden Ende des Schuljahres verabschiedet sich auch das Fernseh-Format „Jugend streamt“ mit zwei Sendungen in die Sommerpause.

Am Donnerstag, 25. Juni, steht um 19 Uhr die letzte Magazin-Sendung vor den Ferien auf dem Programm. Dann wird die Nachhaltigkeit in Ratingen das zentrale Thema sein. Julia Merkelbach, Vorsitzende des Vereins Ratingen.nachhaltig, nimmt im Gespräch Stellung zu den aktuellen Fragen und Problemen. Außerdem berichten die jugendlichen Redakteure über die beginnenden Ferien und welche Aktivitäten für Kinder und Jugendliche angeboten werden.

Einen Tag später läutet die Bochumer Band Figur Lemur musikalisch die Sommerferien ein. Die Sendung „Jugend streamt on stage“ bringt die Band am Freitag, 26. Juni, um 19 Uhr in die Wohnzimmer. Figur Lemur überzeugen mit zeitlosen Beats, komplexen Sounds und energiegeladenen Texten. Sie traten bereits bei großen Campusfestivals auf und waren nominiert für den popNRW-Preis als „Beste Newcomer”. Im letzten Sommer gastierten sie außerdem bei Festivals wie „Bochum Total“ und „Juicy Beats“.

Moderiert werden die Sendungen von Janina und Josy, die beide Mitglieder des Ratinger Jugendrates sind.

Die Sendungen sind jeweils um 19 Uhr über folgende Kanäle abrufbar:
Facebook: https://www.facebook.com/Jugendrat.Ratingen/
YouTube: https://www.youtube.com/user/ratinale/
Instagram: https://www.instagram.com/jk_ratingen

Danach sind die Sendungen über YouTube und in der kommenden Woche auch über die Internetseite des Jugendkulturjahres www.jkj2020.de zu sehen. Das TV-Format „Jugend streamt“ wird nach den Ferien fortgesetzt.

Figur Lemur (Foto: Janik Weu)

Werbung