Jugend Europas zu Gast in Ratingen

Werbung

Ratingen. Während des Europaprojektes „Sustainable living-active citizens“, ein Erasmus-Förderprojekt zur Nachhaltigkeit, ist das Adam-Josef-Cüppers-Berufskolleg eine Woche lang Gastgeber eines internationalen Jugendtreffens: Rund 30 Schüler und Lehrkräfte aus Finnland, Frankreich, Italien, Norwegen und Nordmazedonien sind seit Sonntag in Ratingen.

Foto: Stadt Ratingen

Am Montag wurden sie mit ihren Gastschülern und -lehrern durch den stellvertretenden Bürgermeister Wolfgang Diedrich in der Kantine des Rathauses offiziell begrüßt. Dabei gab er einen kurzen Überblick über die Aktivitäten der Stadt hinsichtlich einer nachhaltigen Entwicklung. Anschließend informierte die städtische Fair-Trade-Beauftragte Lena Steinhäuser über die erfolgreiche Zertifizierung Ratingens als Fairtrade-Town und die nächsten Ziele.

Foto: Stadt Ratingen

Werbung