Jürgen Stuers überrascht von BU-Antrag in Hösel

Werbung

Lintorf/Hösel. Jürgen Stuers, FDP-Ratsmitglied aus Lintorf, ist überrascht vom Antrag der Bürger-Union in Hösel Mülleimer und Spender von Hundekotbeuteln (der Lintorfer berichtete). Die Wählervereinigung habe in der Vergangenheit immer entsprechende Anträge der Freien Demokraten abgelehnt.

„Ich finde es sehr dreist einen Antrag zum Thema Hundekotbeutel zu stellen“, so Jürgen Stuers. Die BU habe einen Antrag der FDP 2007 dazu bereits abgelehnt. Zuletzt hätte sie im Bezirksausschuss Lintorf/Breitscheid und im Rat im August 2016 dagegen gestimmt.

Damals hatten die Liberalen entsprechende Spender an verschiedenen Stellen in Lintorf aufstellen lassen wollen. Nur die FDP-Ratsmitglieder stimmten für den Antrag. Fünf CDU-Mitglieder enthielten sich bei der Abstimmung und je ein Grünes und ein CDU-Mitglied stimmten nicht ab. Alle anderen lehnten das Aufstellen der Hundekotspender ab.

Werbung