Jetzt holen: neue Seniorenzeitung

Werbung

Ratingen. Die aktuelle Ausgabe der Ratinger Seniorenzeitung „Aus unserer Sicht“ widmet sich schwerpunktmäßig dem Thema Corona und den zahlreichen Hilfsnetzwerken, Initiativen und Angeboten für Senioren.Das neue Heft liegt an mehr als 150 Stellen in Ratingen zur kostenlosen Mitnahme aus. Es ist auch online abrufbar unter https://www.ratingen-seniorenrat.de/aus-unserer-sicht-ratinger-seniorenzeitung/.

Von der Corona-Pandemie sind die Älteren und Alten besonders betroffen: Sie gelten im Infektionsfall als Hochrisikogruppe. Entsprechend streng wurden Einschränkungen, Auflagen und Verboten gehandhabt. Besonders das Kontaktverbot hat vielen Senioren schwer zu schaffen gemacht. Zugleich erwuchs in unserer Stadt eine große Hilfsbereitschaft und Solidarität, um die Folgen der Einschränkungen kreativ zu mildern.

Neben dem Schwerpunktthema Corona geht es in der Serie „Mein erstes Auto“ um den Rallye-Flitzer einer ehemaligen Schirmherrin, außerdem gibt es einen besonderen Blick auf die Stadtgeschichte – dazu Rätsel, Termine, Tipps und vieles mehr.

Foto: Stadt Ratingen

Werbung