Jazzkonzert mit dem Quatuor Ebène

Werbung

Essen. „Ein Streichquartett, das sich mühelos in eine Jazzband verwandeln kann“, schrieb die „New York Times“ einmal über das Quatuor Ebène. Das französische Streichquartett ist bekannt dafür, in den unterschiedlichsten musikalischen Welten zu Hause zu sein. In der Philharmonie Essen zeigen sich die Musiker am Sonntag, 7. Mai, um 17 Uhr nun von ihrer jazzigen Seite. Und das mit prominenter Verstärkung: Der Klarinettist und Saxofonist Michel Portal wird ebenso dabei sein wie der Schlagzeuger Richard Héry. Außerdem garniert Xavier Tribolet den Abend mit Live-Elektronik.

Karten sind zum Einheitspreis von 28 Euro einschließlich Systemgebühr unter Telefon 0201/81-22200 und auf www.philharmonie-essen.de erhältlich.

Quatuor Ebène (Foto: Julien Mignot)

Werbung

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.