Jazz und Weltmusik im Hofgarten

Werbung

Düsseldorf. Unter freiem Himmel Jazz genießen: Das gibt es seit vier Jahrzehnten jeden Sommer in der Landeshauptstadt. Schauplatz ist – ganz idyllisch – der Pavillon im Hofgarten zwischen Schauspielhaus und Schloss Jägerhof. Doch das ist nicht das einzige Jubiläum der beliebten Veranstaltungsreihe. Seit nunmehr zehn Jahren sind die Stadtwerke Düsseldorf fester Bestandteil  dieser Konzertreihe und dieses Jahr sogar mit einem neuen Trinkwasserwagen.

Dagmar Götschenberg, Stadtwerke Düsseldorf, betont: „Somit können noch viel mehr begeisterte Zuhörer mit frischem Trinkwasser versorgt werden.“ Und das war bei den Temperaturen bei den bisherigen vier Konzerten wirklich bitter nötig. 

Am Samstag, 18. August, ab 15 Uhr geht es im Hofgarten weiter mit Jazz und Weltmusik. Mehr zum Programm im Internet.

Ladislav Ceki (von links), Dagmar Götschenberg und Peter Weiss (Foto: Zbyszek Lewandowski)

Werbung